Sortieren Schließen
advantix-logo-marque

Advantix ist eine Marke von antiparasitären Pipetten für Hunde, die von der Firma Bayer vertrieben wird. Das vor mehr als 150 Jahren in Deutschland gegründete Pharma- und Agrochemieunternehmen ist heute weltweit für seine wichtige Rolle auf dem Markt für Human- und Veterinärmedizin bekannt.

Das Know-how eines Pharmariesen

advantix

Bayer produziert mehr als 200 Produktreferenzen für unsere Haustiere: Medikamente, Hygieneprodukte oder Lösungen gegen Parasiten. Das Know-how soll daher in diesem Umfeld nicht mehr aufgebaut werden. Es ist der privilegierte Partner vieler Tierärzte, die die Wirksamkeit und Zuverlässigkeit seiner Produkte anerkennen. Advantix ist seit über 30 Jahren eine seiner Flaggschiffmarken: Es schützt Hunde vor zahlreichen Parasiten, unabhängig von ihrem Lebensumfeld. Diese Produkte sind einfach anzuwenden und im Laufe der Zeit haltbar.

Advantix für Hunde: Zuverlässigkeit und Schutz

pipette advantix


Das Produkt wird in Form einer in einer Pipette verpackten Flüssigkeit präsentiert und direkt in Kontakt mit der Haut aufgetragen. Es schützt Ihren Hund vor Floh-, Zecken- und Mückenstichen. Es ist daher ein Verbündeter der Wahl, um eine große Anzahl von Krankheiten wie Piroplasmose oder Lyme-Borreliose, die durch Zecken übertragen werden, zu verhindern. Es wirkt auch gegen die Sandfliege, die in Regionen nahe dem Mittelmeer Leishmaniose trägt.

Dieses Antiparasitikum besteht aus zwei aktiven Molekülen: Imidacloprid, einem starken und schnellen Antiflohmittel und Permethin, das gegen Zecken, Mücken und Sandfliegen wirksam ist. Das Produkt ist innerhalb von 24 Stunden nach der Anwendung und 3 bis 4 Wochen wirksam.

Advantix ist in der Verpackung von 4 oder 6 Pipetten enthalten und wird in 5 Modelle mit unterschiedlichen Dosierungen unterteilt, je nach Gewicht Ihres Hundes:

  • Für Mini-Hunde mit einem Gewicht von weniger als 4 kg
  • Für kleine Hunde mit einem Gewicht zwischen 4 und 10 kg
  • Für mittelgroße Hunde mit einem Gewicht zwischen 10 und 25 kg
  • Für große Hunde mit einem Gewicht zwischen 25 und 40 kg
  • Für sehr große Hunde von 40 bis 60 kg
Wie verwende ich Advantix Pipetten für Hunde?

Advantix-Pipetten enthalten eine Flüssigkeit, die nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt ist. Um ein Vergiftungsrisiko zu vermeiden, wird die Anwendung an Stellen durchgeführt, die Ihr Haustier nicht erreichen kann, z. B. am Hals oder am Rücken.

Teilen Sie bei Hunden mit einem Gewicht von bis zu 10 kg das Fell vorsichtig am Halsansatz, bis es die Haut erreicht. Brechen Sie dann die Spitze der Pipette ab und tragen Sie den gesamten Inhalt dort auf.

Verteilen Sie bei Hunden über 10 kg den Inhalt auf 4 Punkte, vom Nacken bis zur Schwanzwurzel, auf der Rückenlinie.

Warum Advantix wählen?

Advantix bietet eine Reihe von Lösungen, die speziell auf das Gewicht Ihres Hundes abgestimmt sind, um Flöhe, Zecken und Mücken zu bekämpfen und Ihnen so einen optimalen Schutz für fast einen Monat zu garantieren. Die durch diese Insekten verursachten Krankheiten sind zahlreich (Leishmaniose, allergische Dermatitis, Piroplasmose usw.).

Die vielfältigen Formulierungen von Advantix machen sie sehr geeignet, effektiv und vor allem langlebig. Dank ihrer einfachen Anwendung können Sie Ihr Haustier schützen und gleichzeitig sein Vertrauen und sein Wohlbefinden bewahren. Schließlich bietet die Kombination der insektiziden und insektenabweisenden Wirkung Ihrem Hund 24 Stunden nach der Anwendung vollständigen Schutz. Ihr Hund bleibt auch bei nassem Fell geschützt.

Wie funktioniert Advantix?

Dieses Antiparasitikum ist eine Hautlösung, die durch die Haut Ihres Tieres diffundiert, um in den Talgdrüsen gespeichert zu werden (das Fell kann daher feucht sein). Es kombiniert die Wirkung von 2 Hauptwirkstoffen: Imidacloprid und Permethrin. Diese 2 Moleküle zielen auf Flöhe und beißende Läuse sowie Zecken, Mücken und Fliegen.

Das von Ihrem Hund freigesetzte Serum, verstärkt durch die insektiziden, insektenabweisenden, akariziden und larviziden Eigenschaften der Advantix-Lösung, beseitigt diese externen Parasiten durch Kontakt, ohne dass das Blut des letzteren passieren muss. Ihr Haustier ist im ganzen Körper geschützt.

Advantix: Wie behandle ich die Flöhe meines Hundes?

Die Advantix-Pipette schützt Ihr über 7 Wochen altes Tier 3 bis 4 Wochen lang. Durch die Verpackung in 4 bis 6 Pipetten können Sie die Anwendung jeden Monat erneuern. Wenn Sie sich auf das Gewicht Ihres Hundes beziehen, finden Sie den richtigen Maßstab für seine Behandlung (weniger als 4 kg, 4 bis 10 kg, 10 bis 25 kg, 25 bis 40 kg oder 40 bis 60 kg).

Es wird empfohlen, alle Hunde in Ihrem Haushalt zu behandeln, um das Auftreten neuer Parasiten zu verhindern. Auch nach einem Shampoo oder Bad bleibt Ihr Hund geschützt. Wenn der Kontakt mit Wasser häufiger ist, erneuern Sie die Anwendung der Behandlung regelmäßiger.

Cookie-Richtlinien
Wenn Sie weiterhin auf unserer Website sind, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies oder ähnlichen Werkzeugen, um Ihre Einkäufe zu erleichtern, Ihre Benutzererfahrung zu verbessern, personalisierte Werbung zu verschicken und Statistiken zu erstellen, um zu verstehen, wie unsere Kunden unsere Dienste nutzen. Vertrauenswürdige Partner verwenden diese Werkzeuge auch im Zusammenhang mit unseren Werbeanzeigen. Sie können jederzeit Ihre Einstellungen bezüglich der Cookies ändern, auf welche Sie über Ihr Konto zugreifen können.
Wenn Sie weiterhin auf unserer Website sind, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies oder ähnlichen Werkzeugen,... Lesen Sie weiter
weitere Infos Ich akzeptiere