Sortieren Schließen

Hygiene im Hühnerstall

Wenn Sie Hühner haben, müssen Sie den Hühnerstall für das Wohlergehen und die Gesundheit von Geflügel reinigen. Die Beseitigung von Parasiten und zur Vermeidung von Krankheitsrisiken ist dabei ebenfalls ein wichtiger Faktor. 

Mehr
Zurück
Top

Desinfektionsmittel für Hühnerställe

Für eine perfekte Hygiene muss der Hühnerstall regelmäßig mit Spezialprodukten desinfiziert werden, um Parasiten und Krankheiten zu vermeiden.

{{ pagination.nbHits }} Ergebnisse

2021 Shopping Guide und Tipps: Hygiene im Hühnerstall

poules perchées

Ein Hühnerstall muss regelmäßig gereinigt werden um die Vermehrung von Bakterien, Parasiten und die damit verbundenen Krankheiten zu vermeiden unter den ihre Hühner leiden werden. Eine sorgfältige und regelmäßige Reinigung hilft auch bei der Bekämpfung von Schädlingen. Die Reinigung Ihres Hühnerstalles ist daher nicht nur notwendig, um den Komfort und die Hygiene Ihrer Hühner zu gewährleisten, sondern auch, um sie vor Krankheiten zu schützen und ihre optimale Gesundheit zu gewährleisten. 

Wie reinige ich meinen Hühnerstall?

Um eine vollständige Reinigung des Hühnerstalls zu gewährleisten, müssen Sie diesen sowohl waschen als auch desinfizieren . Dazu gehört nicht nur der Boden sondern auch die Sitzstangen, das Nest, Näpfe und Tränken. 

Sobald diese Aufgabe erledigt ist, sollten Sie sein Einstreu reinigen. Es absorbiert nicht nur den Kot und den Urin Ihrer Tiere, sondern ist auch ein hervorragendes Mittel zur Isolierung gegen Kälte und ein sehr bequemer Boden für Hühner. Zusätzlich können Sie Kieselgur hinzugeben.

Näpfe und Tränken do sollten genauso gründlich gewaschen und desinfiziert werden und vergessen Sie natürlich nicht das  Futter aufzufüllen. 
Der Ort der Eiablage sollte ebenfalls gründlich gereinigt werden. Es ist am besten, Ihre Hühner an einen bestimmten Legeplatz im Hühnerstall zu gewöhnen, damit Sie nicht jeden Tag auf Eiersuche gehen müssen.

Wie oft muss ich den Hühnerstall reinigen

Die Reinigung Ihres Hühnerstalles sollte wöchentlich erfolgen. Es ist notwendig, die Hygiene und den Komfort Ihrer Hühner zu gewährleisten. Wenn Sie Zeit haben und abhängig von der Anzahl der Hühner, die Sie haben, kann es nützlich sein, den Stall während der Woche teilweise zu reinigen. Wenn Sie beispielsweise jeden Tag den Kot von Ihren Hühnern entfernen, wird Ihre Arbeit einfacher und schneller. Um den Kot aus dem Streu zu entfernen, verwenden Sie eine Schaufel, mit der Sie den gesamten Kot leicht entfernen können.

Sie können Futterspender und Trog auch regelmäßiger reinigen, um zu überprüfen, ob Ihre Hühner genügend Wasser und Futter haben.

Jedes Jahr vor der Winterperiode ist es ratsam, eine vollständigere Reinigung Ihres Hühnerstalles durchzuführen, indem Sie alle Wände, Wände, Decken, Türen und Böden waschen und desinfizieren, um Schädlinge und alle Parasiten loszuwerden. Das Schrubben kann mit einem starken Wasserstrahl und einem Besen erfolgen, mit dem Sie den gesamten verkrusteten Schmutz entfernen und jede Ecke des Hühnerstalles reinigen können.

Um Hühner zu haben, muss man sich um ihr Zuhause kümmern, um ihnen einen angenehmen und gesunden Lebensraum zu bieten.

Cookie-Richtlinien
Wenn Sie weiterhin auf unserer Website sind, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies oder ähnlichen Werkzeugen, um Ihre Einkäufe zu erleichtern, Ihre Benutzererfahrung zu verbessern, personalisierte Werbung zu verschicken und Statistiken zu erstellen, um zu verstehen, wie unsere Kunden unsere Dienste nutzen. Vertrauenswürdige Partner verwenden diese Werkzeuge auch im Zusammenhang mit unseren Werbeanzeigen. Sie können jederzeit Ihre Einstellungen bezüglich der Cookies ändern, auf welche Sie über Ihr Konto zugreifen können.
Wenn Sie weiterhin auf unserer Website sind, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies oder ähnlichen Werkzeugen,... Lesen Sie weiter
weitere Infos Ich akzeptiere