Sortieren Schließen

Nahrungsergänzungsmittel für Hunde

Selbst mit einem guten Trockenfutter für Hunde, kann Ihr Haustier unter Mangelerscheinungen leiden, die durch Nahrungsergänzungsmittel ausgeglichen werden müssen. Sie können auch Stress, Gelenkprobleme oder Müdigkeit mit Vitaminen für Hunde.

Mehr
Zurück
Top

Nahrungsergänzungsmittel für Hunde : unsere Bestseller !

Einige Ergänzungsfuttermittel für Hunde sind äußerst wohltuend für das Wohl Ihres Haustieres. Sie beseitigen Mängel und tragen zum reibungslosen Funktionieren ihres Stoffwechsels bei. Wir haben für Sie einige Artikel mit dem besten Preis- / Leistungsverhältnis ausgewählt.

Purinq FORTIFLORA
ab :
30
24,99€
Verfügbarkeit :  1g
Flexadin Advanced für Hunde
ab :
29,90€
24,99€
Premium Lachsöl QUALITY SENS
Premium Lachsöl QUALITY SENS
Rating 4.5 1172 label reviews at
Natürliche Nahrungsergänzungsmittel. Reich an Omega 3. Immunverstärkung Verminderte kardiovaskuläre Risiken. Fördert die Schönheit des Fells. Anti-Stress und entzündungshemmend. Hilft bei der Heilung regt den Appetit an. Ohne GVO.
ab :
4,99€
2,99€

Ergänzungsmittel für Harn- und Nierenerkrankungen bei Hunden

Einige Hunde leiden unter einer geschwächten Nieren- oder Leberfunktion. Nahrungsergänzungsmittel für Hunde können die natürliche Nierenfunktion Ihres Hundes unterstützen.

Ergänzungen für übergewichtige Hunde

Übergewicht oder Fettleibigkeit bei Hunden können neben Störungen bestimmter wesentlicher Funktionen (Herz, Niere ...) schnell zu Mobilitätsproblemen führen. Nahrungsergänzungsmittel können dann eingreifen, um den Gewichtsverlust zu fördern.

Ergänzungsmittel gegen Lebererkrankungen bei Hunden

Lebererkrankungen bei Hunden sind recht häufig. Eine Lebererkrankung aufgrund einer Lebensmittelvergiftung kann bei einem Hund schwere Folgen haben, aber auch ein Symptom sein, das einer viralen oder bakteriellen Infektion zugrunde liegt. Um diesen Störungen vorzubeugen, die bei Hunden kritisch werden können, gibt es sehr wirksame Nahrungsergänzungsmittel, um Lebererkrankungen vorzubeugen und zu lindern. Hier finden Sie unsere Auswahl an Nahrungsergänzungsmitteln gegen Lebererkrankungen.

BARF Nahrungsergänzungsmittel für Hunde

Um sicherzugehen, dass Ihr Hund alle für seine Gesundheit wichtigen Nährstoffe enthält, ist ein Nahrungsergänzungsmittel in Verbindung mit einer BARF-Ernährung unerlässlich. Dieses BARF-Präparat ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Oligo-Erregern, um Mangelerscheinungen bei Ihrem Hund vorzubeugen.

Nahrungsergänzungsmittel für sportliche Hunde

Ein sportlicher Hund braucht wie der Mensch auch eine wirksame Ergänzung, um seinen hohen Energieaufwand auszugleichen. Für eine optimale Leistung darf es keinen Mangel an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen enthalten. Es ist auch wichtig, alle diese Nährstoffe durch Nahrungsergänzungsmittel speziell für Sporthunde bereitzustellen.

Anti-Stress-Präparate für Hunde

Stress bei Hunden kann häufige Störungen verursachen, ist jedoch für den Besitzer oft unangenehm: Verdauungsstörungen, Urinspuren, Bellen, Angst ... Dieser Stress kann durch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, die speziell für Hunde entwickelt wurden und beruhigende, natürliche Wirkstoffe enthalten, verringert werden. Ihr Hund wird gelassener und Sie auch

Hilfe bei der Einnahme von Medikamenten für Hunde

Wir bieten sehr praktisches Zubehör an, um die Verabreichung von Nahrungsergänzungsmitteln und Medikamenten an Ihren Hund zu erleichtern.

Futterspritze ZOLIA DROPY CARE
ab :
4,99€
2,99€
{{ pagination.nbHits }} Ergebnisse

2019 Shopping Guide und Tipps: Nahrungsergänzungsmittel für Hunde

Nahrungsergänzungsmittel für Hunde ist eine Substanz, die eine hohe Konzentrationen an Mineralien, Aminosäuren oder essentiellen Vitaminen enthält und die die Ernährung des Hundes ergänzen soll und die vom Körper nicht synthetisiert werden kann. Sie stärken das Immunsystem und tragen zu dessen Wohlbefinden bei.
Nahrungsergänzungsmittel werden in Form von Kapseln oder Tabletten vertrieben. Hier finden Sie Ergänzungsmittel für Hunde die je nach Alter, der Rasse und der Lebensphase des Hundes am besten für ihn geeignet ist. Bei uns finden Sie das perfekte Produkt für Ihr Haustier bei unserem catégorie Hundefutter.
 

Nahrungsergänzungsmittel für jeden Lebensabschnitt

Nahrungsergänzungsmittel für Welpen

Das erste Lebensjahr ist ein entscheidender Moment im Leben eines Welpen. Dies ist die Zeit des Umbruchs, die dadurch gekennzeichnet ist, dass die Muttermilch durch eine bestimmte Milch und später durch vollständige Lebensmittel ersetzt wird. Dies ist auch die Zeit in dem sich sei Knochenbau entwickelt, sich seine Muskelmasse allmählich aufbaut und sein Immunabwehr entwickelt. Eine als Nahrungsergänzungsmittel erhältliche Wachstumsmilch, die reich an Eiweiß und Mineralstoffen ist, ersetzt die Muttermilch. Da die Fähigkeit des Welpen zu schlucken und zu verdauen noch gering ist, ist es wichtig, die tägliche Ernährung mit Kalzium und Phosphor zu begleiten, um den Prozess der Knochenbildung und Mineralisierung zu stärken. Es ist ratsam seine Ernährung durch Nahrungsergänzungsmittel für Welpen für sein Wachstum zu stätken.

Nahrungsergänzungsmittel für ältere Hunde

Wie beim Menschen beeinflusst das Gewicht des Alters den Körper des Hundes. Einige Hunde entwickeln Gelenkprobleme wie Arthrose, Verdauungsprobleme oder Empfindlichkeit des Gebisses. Im Allgemeinen wird der Körper des Hundes zerbrechlicher und es ist ratsam, ihm mehr Nahrungsergänzungsmittel für ältere Hunde zu geben die an seine neuen Ernährungsbedürfnisse angepasst sind . Für fettleibige Tiere helfen Ergänzungsmittel für übergewichtige Hunde sein Gewicht zu reduzieren.

Produkte zur Unterstützung seiner Hauptfunktionen

 

Verdauung und Gelenke des Hundes

Zur Vorbeugung oder Behandlung von Verdauungsproblemen bei Hunden, helfen Nahrungsergänzungsmittel für die Verdauung. Ihr Aktionsfeld umfasst die Linderung von Durchfall, Koliken und Verstopfung. Andere Nahrungsergänzungsmittel für Hunde tragen zur wirksamen Bekämpfung von Würmern bei, stärken die innere Struktur des Darms und fördern einen guten Darmtransit. Chondroitin- und Glucosaminkonzentrate werden benötigt, um Arthrose und Gelenkschmerzen zu bekämpfen und den Knorpel zu stärken. Diese Gelenkprodukte sind meist in Tablettenform verfügbar.

Harn- und Leberprobleme

Altern, Infektion oder Vergiftung können die Ursache für Leberfunktionsstörungen, Hepatitis oder Leberfettung sein. Einige Hunderassen sind von Natur aus für Leberprobleme prädisponiert. Es ist ratsam, ihr Futter mit harntreibende Substanzen zu verbinden, um ihre Leber zu stärken. Ebenso ist es möglich, Harnprobleme mit Ergänzung für Harn- und Lebererkrankungen zu verhindern und zu behandeln.

Vitamine für Hunde

Temporäre Müdigkeit, mangelnde Stärke, Stress und veränderte Umweltbedingungen können auch die Vitalität eines Hundes beeinträchtigen. Damit er in Form bleibt und gute Laune hat, muss er ein Vitamin für Hunde  auf der Basis von Lebertran oder Lachsöl in seine Ernährung aufnehmen.Die  Vitamine E, B und Omega-3 sind auch für ältere Hunde unerlässlich. Spezielle Formeln auf der Basis von Trockenmasse regen den Appetit an.

Alles für die Schönheit von Haut und Fell

Die Haut des Hundes ist ebenso wie die des Menschen ein Indikator für sein Wohlbefinden. Die empfindliche Haut Ihres treuen Vierbeiners ist manchmal das Nest der Parasiten, die für Juckreiz, Schuppen und manchmal für Haarausfall verantwortlich sind. Einige Hunderassen haben fettige oder stumpfe Haare. Wenn Sie Ihrem Haustier helfen möchten, ein gesundes Fell zu behalten, sollten Sie ihn mit Ergänzungen für Haar und Haut und Hundevitamin basierend auf Bierhefe und Ölen unterstützen. Bierhefe verleiht dem Fell Glanz und Geschmeidigkeit. Die in den Ölen enthaltenen Vitamine A und D schützen das Haar des Hundes.

 

Die Vorteile natürlicher Nahrungsergänzungsmittel liegen auf der Hand. Diese sollten jedoch sorgfältig ausgewählt werden und vorsichtig dosiert werden. Einige Hundeleckerlis enthalten nützliche Inhaltsstoffe. Kauknochen eignen sich beispielsweise hervorragend, um Ihrem Haustier eine Freude zu machen und gleichzeitig die Mundgesundheit zu fördern. Ihr Hund lehnt es ab, seine Nahrungsergänzungsmittel in Form von Kapseln oder Tabletten einzunehmen? Sie können den Inhalt der Kapsel vollständig öffnen oder die Tablette im Futter verstecken: Nassfutter für Hunde, Biofutter oder Nudeln und Reis ! Schließlich beachten Sie, dass Nahrungsergänzungsmittel dazu dienen, die Gesundheit Ihres Hundes zu unterstützen, und in keiner Weise die Verwendung von Medikamenten oder Nahrungsergänzungsmitteln oder Vet Diäten welche von Ihrem Tierarzt verschrieben worden ersetzen.