Sortieren Schließen

Pumpen für Teiche

Teichpumpen erweisen sich als sehr nützliches Teichzubehör. Ihre Verwendung ist wichtig, um die in den Teichen enthaltene Flüssigkeit zu reinigen. Dies erfordert jedoch eine gute Kenntnis ihrer Funktionsweise. Daher ist es notwendig, alle unsere entsprechenden Ratschläge zu befolgen.

Mehr
Zurück
Top

Solarpumpe für Teiche

Ersatzteile für Teichpumpen

{{ pagination.nbHits }} Ergebnisse

2020 Shopping Guide und Tipps: Pumpen für Teiche

Eine Teichpumpe ist ein Gerät, das Druck auf Wasser ausübt, um es in Bewegung zu setzen. Es wird normalerweise unter dem Wasserspiegel platziert. Dieses Tauchgerät ist ein wesentliches Element bei der Verwendung eines Beckens.

Die Nützlichkeit von Teichpumpen

Für Teiche bestimmte Pumpen erfüllen mehrere Aufgaben. Sie fördern die Zirkulation und Filtration von Wasser. Darüber hinaus verleihen sie bestimmten Teiche eine unbestreitbare ästhetische Note.

Die essentielle Wasserzirkulation

Durch regelmäßige Zirkulation des Wassers fördern Teichpumpen die Sauerstoffversorgung. In der Tat ist eine ausreichende Sauerstoffversorgung für das Leben im Wasser erforderlich: Die kleinen Tiere und Pflanzen, die im Becken leben, werden ohne dieses Lebenselixier sterben. Darüber hinaus ist nicht fließendes Wasser ein günstiges Umfeld für die Vermehrung gesundheitsschädlicher Mikroorganismen.

Das unverzichtbare Filtersystem

Die Pumpen üben Druck auf das Wasser aus, das auf den Schwimmbadfilter gerichtet ist, um die Rückstände zu entfernen. Dies ist wichtig, um die Ansammlung von Zweigen, toten Blättern usw. zu verhindern. im Wasser.

Die spürbare ästhetische Note

Mit Hilfe von dekorativen Düsen verleihen bestimmte Pumpen dem Teich einen anderen Stil und verschönert diesen.

Die verschiedenen Teichpumpen

Es gibt verschiedene Arten von Teichpumpen. Jede Pumpe erfüllt bestimmte Funktionen. Wählen Sie die geeignete Pumpe, um die Wasserqualität und die Lebensbedingungen der Bevölkerung zu erhalten. Entdecken Sie unser komplettes Pumpenangebot und seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten:

  • Umwälzpumpentragen dazu bei, die Sicherheit und Qualität des im Becken zirkulierenden Wassers zu erhalten. Es schafft einen Kreislauf und erhält die Gesundheit des Teiches. In diesem Zusammenhang ermöglicht es dem Wasser, seine verschmutzten Partikel zu evakuieren, aber auch kleine Luftkomponenten zu sammeln, die die Sauerstoffversorgung des Teiches fördern. Schließlich ermöglicht die Umwälzpumpe durch Erzeugung einer konstanten und permanenten Bewegung, dass sich das Kohlendioxid mit dem Wasser vermischt und somit seine Qualität beibehält.
  • mit Düsen : Die Höhe des gewünschten Wasserstrahls ist der Hauptparameter, der bei der Auswahl dieser Pumpe berücksichtigt werden muss. Dazu müssen die Angaben zur Pumpe beachtet werden.
  • Solarpumpen : Die Solarpumpe ist eine neue Technologie, die die Umwelt mehr schont und weniger Energie verbraucht. In der Tat sind diese Pumpen mit kleinen Photovoltaikmodulen ausgestattet. Durch die Erfassung der Sonnenstrahlen erzeugen sie Energie, die dann von der Pumpe für den Betrieb wiederverwendet wird. Es gibt verschiedene Sortimente von Solarpumpen. Wir bieten eine Reihe von Springbrunnen an, die mit Sonnenkollektoren ausgestattet sind.
  • Ersatzteile : Mit den von uns angebotenen Ersatzteilen können Sie Ihre Teichpumpen reparieren. Wählen Sie Teile, die zertifiziert und speziell für den Ersatz defekter Teile entwickelt wurden. Einige Ersatzteile sind auf die Reinigung Ihres Materials spezialisiert. Auf unserer Website finden Sie eine große Auswahl an Ersatzteilen: Drehzahlregler, Pumpenreiniger, Rotoren, Oberflächenabschäumer und sogar Turbinenabdeckungen.

Die wesentlichen Kriterien für die Auswahl der richtigen Teichpumpe

Um eine für Ihren Teich geeignete Pumpe auszuwählen, müssen Sie verschiedene Elemente berücksichtigen, beispielsweise die Eigenschaften des Teichs. Dazu gehören das Wasservolumen, die Tiefe, die Größe (Höhe, Breite). Tatsächlich muss die gewählte Pumpe für das Becken dimensioniert sein. Mit anderen Worten, je größer das Becken ist, desto leistungsfähiger sollte die Pumpe sein. Dann wählen wir je nach Bedarf eine Filterpumpe, ein Wasserfall oder einen Wasserstrahl.

Dann müssen Sie sich über die Art der gewählten Filtration widmen. In der Tat hat jede Pumpe ihren eigenen Filter. Ein weiteres wichtiges Element ist die Länge und der Durchmesser der Schläuche. Sie müssen diese Länge kennen, um die Leistung der Pumpe zu bestimmen. Um Schallangriffe zu vermeiden, ist die Wahl einer "leisen" Pumpe vorzuziehen. Darüber hinaus müssen Pumpen erworben werden, die der feuchten Umgebung des Teichs standhalten und im Gegensatz zu anderen Pumpen weniger Energie verbrauchen und gleichzeitig einen guten Wirkungsgrad aufweisen.

Es ist auch erforderlich, eine Pumpe zu wählen, die eine Durchflussmenge mit einem angemessenen Höhenunterschied bietet. Dabei muss die Höhe von der Oberfläche des Pools berücksichtigt werden. Magnetisch angetriebene Teichpumpen sind bekannt für ihre Langlebigkeit und Energieeffizienz. 

Bei einem Teich mit großem Wasserfall empfiehlt der gesunde Menschenverstand die Anschaffung von zwei Pumpen: eine Pumpe zur Versorgung des Teichfilters und eine andere zur Versorgung des Wasserfallfilters. Dies ist gut zu tun, da einige Teichfilter eine langsame Wasserbewegung erfordern, um optimal zu funktionieren.

Darüber hinaus kann die Verwendung einer Filtrationspumpe anstelle einer Wasserfallpumpe unter Einwirkung von Partikeln zu Verstopfungen der Anlage führen. Ein weiterer wichtiger Faktor, der nicht übersehen werden sollte, ist die Haltbarkeit des verwendeten Materials. Dies gilt umso mehr, als Teichpumpen im Gegensatz zu anderen Pumpentypen (z. B. Sumpfpumpe) permanent arbeiten.

Ein wesentlicher Bestandteil beim Kauf einer Filterpumpe ist die einfache Bedienung und Wartung des Vorfilters. Der Vorfilter ermöglicht es, das Eintreffen großer Ablagerungen zu stoppen. Im Allgemeinen unterstützt dieser Pumpentyp Partikel mit einer Größe zwischen 5 und 10 mm. Andererseits müssen Sie sicherstellen, dass die Pumpe über eine ausreichende Kraft verfügt, um das Wasser innerhalb von 3 Stunden vom Becken zum Filter zurückzuführen. Dies bedeutet, dass ein Teich mit einem Wasservolumen von 27.000 l eine Pumpe mit einer Leistung von 7.000 Litern pro Stunde haben muss.

 

Filtrations-, Wasserstrahl-, Springbrunnen- oder Umwälzpumpen ... Wählen Sie die Teichpumpe, die Ihrem Wasserökosystem, seiner Population und seiner Größe entspricht. Um eine gesunde und hygienische Umgebung zu erhalten und sicherzustellen, dass Ihr Wasser die bestmögliche Qualität aufweist, ist es wichtig, gut ausgestattet zu sein. Auf unserer Website finden Sie eine große Auswahl an Fischfutter. Vernachlässigen Sie nicht die Reinigungs des Teichs und die Wasserbehandlung ! Eine geeignete Behandlung neutralisiert Bakterien und Schädlinge, die sich im Wasser vermehren könnten.