Sortieren Schließen

Rattenfutter & Mäusefutter

Die Ratte und die Maus ist der Allesfresser aus der Welt der Nagetiere. Aus diesem Grund sollte besonderes Augenmerk auf ihr Futter gelegt werden, um sie gesund zu halten.

Mehr
Zurück
Top

Vet-Futter für Mäuse und Ratten

Medizinisches Futter für Ratten und Mäuse ist eine sehr schmackhafte und ausgewogene Ernährung, die in Zusammenarbeit mit Veterinärspezialisten für Nagetiere entwickelt wurde.

{{ pagination.nbHits }} Ergebnisse

2020 Shopping Guide und Tipps: Rattenfutter & Mäusefutter

Rat domestique

Hausratten und Mäuse sind wunderbare Haustiere. Um sie in guter Form zu halten, ist es notwendig, sie einer bestimmten Diät zu unterziehen.

Die verschiedenen Arten von Futter für Ratten und Hausmäuse

Das Granulatfutter ist eine ausgezeichnete Nahrungsquelle für Ratten und Mäuse. Im Allgemeinen resultieren sie aus einer vollständigen und ausgewogenen Zubereitung und sind in verschiedenen Formen und Geschmacksrichtungen erhältlich, die Ihrem Tier nach Belieben serviert werden können. Das Granulat enthält alle Nährstoffe, die ein Nagetier benötigt: Getreide, Früchte, Vitamine. Hausratten und Mäuse benötigen auch frische Lebensmittel wie Obst und Gemüse. Wählen Sie wasserreiche Früchte wie Wassermelonen, Aprikosen und Trauben. Sie können Gemüse wie Karotten, Zucchini, Spinat, Endivien, Gurken und Brokkoli geben. Heu ist kein Lieblingsgericht für Ratten kann aber ebenfalls gegeben werden. Diese faserreichen Kräuter eignen sich hervorragend für eine gute Verdauung.

Was ist die ideale Ernährung für meine Ratte oder Maus?

Das kompakte, vordosierte und sehr schmackhafte Granulat ist gut ausbalanciert und bietet den Vorteil, dass Ihr Nagetier alle Vitamine und Mineralien erhält, die es benötigt, um gesund zu wachsen. Mit diesem köstlichen Granulat können Sie verzehrfertige Snacks kombinieren. Sie kommen in verschiedenen Geschmacksrichtungen von Leckerlis, Müslis oder Snacks. Zuviel sollten diese jedoch nicht verteilt werden da dies sonst zu Fettleibigkeit führen würde. Alles was Süß ist, sollte im Allgemeinen begrenzt werden, um ein Ungleichgewicht der Fettaufnahme aus der Hauptnahrung des Tieres zu vermeiden.



Denken Sie zusammenfassend daran, dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung eine Ratte oder eine lebhafte Maus mit glänzendem Fell hervorruft. Eine gute Gesundheit verbessert zudem natürlich die Lebenserwartung. Ein wichtiger Punkt: Nagetiere ernähren sich hauptsächlich nachts. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Ihr Haustier tagsüber zu schmollen scheint.